fbpx

Usenet Newsgroups

Der Begriff Newsgroups (deutsch: Nachrichtengruppen) bezeichnet die globalen Diskussionsforen im Usenet. Nicht unähnlich den verschiedenen Foren im Internet ist es hier möglich, Beiträge zu einem bestimmten Thema zu lesen, oder auch eigene Artikel zu veröffentlichen.

Der Administrator eines Newsservers bestimmt, wie lange die Beiträge auf dem Server verbleiben (die so genannte Vorhaltezeit). Die Kommunikation erfolgt dabei, wie oben beschrieben, über die Newsserver und unter Einsatz von Newsreader.

Die verschiedenen Newsgroups sind thematischen Hierarchien zugeordnet, die Auskunft über die diskutierten Themen und Dateien liefern. Ein großer Anteil der weltweiten Nachrichtengruppen ist neun Hierarchien untergeordnet. Dabei handelt es sich um die sogenannten „Big Eight“, nämlich comp.*, talk.*, soc.*, sci.*, humanities.*, misc.*, news.* und rec.*, die allgemeinen Richtlinien folgen und somit einer gewissen Kontrolle unterliegen.

Die andere große Hierarchie alt.*unterliegt dagegen keinerlei Kontrolle und weist dementsprechend eine große Anzahl verschiedener Newsgroups auf. Der alt.* Hierarchie sind auch die alt.binaries.* Newsgroups untergeordnet, in denen verschiedene Dateien ausgetauscht werden können.